A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Y Z

J wie...

Jensen, Klaus

unser OB-Kandidat vor sieben Jahren. Er hat bei seiner Kandidatur viele Hoffnungen geweckt, die er in seiner Amtszeit leider nicht erfüllte. Für uns steht fest, dass wir im September 2014 eine(n) wirklich GRÜNE(N) Kandidat(in) ins Rennen um den Chefsessel im Trierer Rathaus schicken!

Jessulat, Christa (Platz 9)

 

 

vier erwachsene Kinder, davon ein Pflegekind, Lehrerin.
Schwerpunkte: Schule und Bildung
„Gemeinsames Lernen aller Kinder in sanierten Gebäuden; Pädagogik, die den ganzen Menschen fördert; umgesetzt durch genügend Lehrer*innen.“

Jugend

Jugendliche sind kein Problem und sollten auch nicht so dargestellt werden. Jugendliche bekommen, was sie brauchen: Mitsprache, Ansprechpartner in schwierigen Situationen und Plätze mit Aufenthaltsqualität.

Jugendhilfeplanung

haben wir GRÜNEN nach langer, harter Arbeit endlich dank der GRÜNEN Sozialdezernentin durchgesetzt. Aber die Verträge mit den freien Trägern stehen, aufgrund der Blockade im Stadtvorstand, noch aus. Wir fordern die dreijährigen Verträge um den Trägern Planungssicherheit zu geben!

Jugend- und Kinderparlament

ist von uns eingerichtet, aber damit ist die Aufgabe noch nicht erledigt. Kinder und Jugendliche haben ganz eigene Vorstellungen davon, wie eine Stadt aussehen sollte. Wir sollten ihnen zuhören und von ihnen lernen.

Junge und Alte

Begegnungs- und Kommunikationsmöglichkeiten für Junge und Alte müssen sowohl im privaten als auch im öffentlichen Raum geschaffen werden. Wir fordern generationsübergreifende Initiativen und Projekte.

 

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Y Z

GRÜNE TERMINE

Team Sichtbarkeit

Für alle, die Lust haben, unsere grüne Politik den Trierer Bürger*innen und unseren Mitgliedern sichtbarer zu machen und Veranstaltungen, Infostände, Stammtische und [...]

Mehr

Klimabewegung: Wo stehen die Grünen?

Eine Veranstaltung mit Corinna Rüffer MdB am 2. Februar, 18 Uhr

Mehr

Grüner Stammtisch - zu Gast in Trier-Süd

Treffpunkt ist um 18 Uhr am Leoplatz beim Südbahnhof. Dort sprechen wir mit Ortsvorsteherin Nicole Helbig über die Probleme und Vorschläge für die Zukunft des Leoplatzes.

Im Anschluss kehren wir in der Weinhexe ein:

Wann: Donnerstag, 09. Februar, 19 Uhr
Wo: Weinhexe, Saarstraße 18, 54290 Trier-Süd

Mehr

JETZT SPENDEN!

Du willst uns unterstützen?  Dann spendier uns Social-Media-Werbung, Flyer, Plakate, Veranstaltungen, ... oder eine Limo!
Wir sagen schon jetzt: Vielen Dank!