A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Y Z

V wie...

Vergabe

Bei dem von der Stadt in Ehrang geplanten Brand- und Katastrophenschutzzentrum wurde nach Einspruch von uns GRÜNEN Vergaberecht eingehalten und ein Wettbewerb, zur Findung einer guten architektonischen Lösung, gemacht.

Verkehr

Wenn viele Menschen Auto fahren, muss man auch die sich daraus ergebenden Probleme regeln; d.h. dort wo Menschen wohnen, haben Anwohner Vorrang. Kinder müssen vor der Haustür spielen können, der Parkplatz kann 50 m entfernt sein. Stadtteilfremder Durchgangsund Parksuchverkehr muss reduziert werden. Mittel gibt es viele – man muss es nur wollen. Wir wollen eine ökologisch und sozial verträgliche Verkehrsentwicklung. Das bedeutet eine möglichst geringe Umweltbelastung durch Lärm und Abgase. Auch Sicherheit im Straßenverkehr ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir wollen, dass Kinder und Senioren die Straßen ohne Lebensgefahr überqueren können.

Vergessene Plätze

Bahnhofsvorplatz, Pferdemarkt, Rindertanzplatz, Paulusplatz, Augustinerhof. Wir wollen uns um sie kümmern und sie vor weiterer Verwahrlosung bewahren.

Verwaltung

Die bürger*innen-freundliche Modernisierung der Verwaltung muss mit Nachdruck fortgesetzt werden. Verwaltungsinterne Umstrukturierungen können jedoch nicht gegen die Beschäftigten durchgesetzt werden, sondern nur mit ihnen. Das eingeführte Ratsinformationssystem ist ein erster Schritt für eine transparente Verwaltung. Das System muss so weiterentwickelt werden, dass der aktuelle Bearbeitungsstand von Vorlagen ersichtlich wird.

Verwaltungsgenies

Keine Frage: in der Verwaltung sind viele fähige Leute. Die Vorplanungen und Untersuchungen kniffliger Aufgaben wie z.B. Theater und Feuerwache gehören aber nicht in die Hände selbsternannter Genies in der Verwaltung sondern in die externen und mit der Aufgabe vertrauten Fachbüros.

Vorgärten

werden zunehmend für Stellplätze zugepflastert. Dadurch geht nicht nur wichtiges Grün verloren, sondern auch der Charakter der alten Wohngebiete in der Talstadt.

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Y Z

GRÜNE TERMINE

Team Sichtbarkeit

Für alle, die Lust haben, unsere grüne Politik den Trierer Bürger*innen und unseren Mitgliedern sichtbarer zu machen und Veranstaltungen, Infostände, Stammtische und [...]

Mehr

Klimabewegung: Wo stehen die Grünen?

Eine Veranstaltung mit Corinna Rüffer MdB am 2. Februar, 18 Uhr

Mehr

Grüner Stammtisch - zu Gast in Trier-Süd

Treffpunkt ist um 18 Uhr am Leoplatz beim Südbahnhof. Dort sprechen wir mit Ortsvorsteherin Nicole Helbig über die Probleme und Vorschläge für die Zukunft des Leoplatzes.

Im Anschluss kehren wir in der Weinhexe ein:

Wann: Donnerstag, 09. Februar, 19 Uhr
Wo: Weinhexe, Saarstraße 18, 54290 Trier-Süd

Mehr

JETZT SPENDEN!

Du willst uns unterstützen?  Dann spendier uns Social-Media-Werbung, Flyer, Plakate, Veranstaltungen, ... oder eine Limo!
Wir sagen schon jetzt: Vielen Dank!