Zukunft gestalten für Trier-Ehrang/Quint

Unsere Kandidierenden für den Ortsbeirat

Listenplatz 1
Hans-Peter Kirchen
Mein Anliegen: Den Ausbau der Ausgleichsfläche auf der Ehranger Flur als Naherholungsgebiet.

Listenplatz 2
Stefan Schneider
Damit das Leben in Ehrang und Quint bezahlbar bleibt.

Listenplatz 3
Hans-Peter Simon
Die Weiterentwicklungen der energetischen Quartierskonzepte werden für uns in Ehrang, Quint, Heide und Bausch wichtigste Zukunftsaufgaben sein.

Listenplatz 4
Gabriela Böhm
Unser Stadtteil ist international. Mit gemeinsamen Aktionen – Freizeit, Bildung, Sport - möchte ich die generationsübergreifende und interkulturelle Gemeinschaft sichtbarer machen.

Listenplatz 5
Klaus Böhm
Seit Jahrzehnten stehe ich hinter der Idee der Erneuerbaren Energien. Es muss ein nachhaltiges Konzept zum Hochwasserschutz her.

Listenplatz 6
Michael Kirsch

Unsere Ziele

Ehrang und Quint haben bewiesen: Gemeinsam stehen wir zusammen und bewältigen Krisen wie die Flut 2021. Dieser Gemeinsinn ist für uns Grüne das Fundament.

Wir stehen vor einem Umbruch: Auf dem Gelände des Krankenhauses entsteht ein neues Quartier mit Wohnungen und medizinischer Versorgung. An der Ehranger Straße werden Geschäfte und Wohnungen angesiedelt. Der Bahnhof an der Hafenstraße wird zum zukunftsweisenden Verkehrsknoten.

Daneben bleibt: Der Ortskern muss mit Leben gefüllt werden. Schulen und Kitas müssen fit sein für die Zukunft. Wir brauchen ein lebendiges Vereinsleben.

Dabei braucht es eine starke grüne Stimme: für Nachhaltigkeit, ökologische Vernunft und ein
soziales Miteinander.

GRÜNE TERMINE

Fairweg-Festival 2024

Am 22. Juni 2024 werden wir in Trier erleben, wie viel Spaß nachhaltige und inklusive Events machen – mit dem FairWegFestival rund um den Queergarten! Im Herzen der Stadt [...]

Mehr

JETZT SPENDEN!

Du willst uns unterstützen?  Dann spendier uns Social-Media-Werbung, Flyer, Plakate, Veranstaltungen, ... oder eine Limo!
Wir sagen schon jetzt: Vielen Dank!

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>