Kundgebung: Gemeinsam für Demokratie

14.01.24 –

Eine wehrhafte Demokratie lebt von Bürger*innen, die nicht wegschauen, sondern laut werden und Haltung zeigen.

Die Recherche von CORRECTIV zeigt, welches Ausmaß rechtes Gedankengut nimmt, wenn man es nicht stoppt. Und es genau jetzt ist Zeit: NEIN zu sagen und gemeinsam unsere Demokratie zu verteidigen.

Aus diesem Grund treffen wir uns am Montag, 15. Januar 2024, um 16.30 Uhr vor der Porta Nigra, um ein klares Zeichen gegen Rechts und Rassismus zu setzten.

Hier in Trier ist Platz für eine vielfältige Gesellschaft, aber kein Platz für menschenfeindliches und demokratiezersetzendes Gedankengut. Denn unter dem Deckmantel einer scheinbar demokratischen Partei ist es das Ziel der AfD, die Demokratie abzuschaffen.

Wir rufen dazu auf, dass alle Demokrat*innen sich zusammenschließen und sich gemeinsam gegen die AfD und weitere rechte Gruppierungen stellen.

Kategorie

Demokratie/Teilhabe | Stadtratsfraktion | Stadtverband

GRÜNE TERMINE

Es gibt keine Veranstaltungen in der aktuellen Ansicht.

JETZT SPENDEN!

Du willst uns unterstützen?  Dann spendier uns Social-Media-Werbung, Flyer, Plakate, Veranstaltungen, ... oder eine Limo!
Wir sagen schon jetzt: Vielen Dank!

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>

  • So viel grüner Strom wie noch nie

    Schon wieder ein neuer Rekord! Im ersten Halbjahr 2024 deckten erneuerbare Energien knapp 60 Prozent des Stromverbrauchs in Deutschland. Das [...]

  • Erster Gleichwertigkeitsbericht

    Gleichwertige Lebensverhältnisse sind als Ziel im Grundgesetz verankert. Heute hat das Bundeskabinett den ersten Gleichwertigkeitsbericht [...]

  • Neues Staatsangehörigkeitsrecht

    Das neue Staatsangehörigkeitsrecht ist in Kraft! Menschen, die hier arbeiten und gut integriert sind, können nun schon seit fünf statt acht [...]