Kostenlose Menstruationsartikel an weiterführenden Schulen

Gemeinsamer Antrag mit der SPD-Fraktion für die Stadtratssitzung am 8.12.2022

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Leibe,


für die Sitzung des Trierer Stadtrates am 08.12.2022 stellen wir folgenden Antrag:
Der Stadtrat möge die Einführung der Bereitstellung von kostenlosen Menstruationsprodukten an allen weiterführenden Schulen in Trier beschließen. Hierbei soll bei der Aufstellung der Automaten darauf geachtet werden, dass diese so platziert werden, dass alle menstruierenden Personen einen einfachen und niedrigschwelligen Zugang zu ihnen haben.

Des Weiteren möchten wir, dass in dem Prozess der Einführung das Trierer Jugendparlament (andere Institutionen?) einbezogen wird.


Begründung:
Menstruationsprodukte gehören zu den alltäglichen Hygieneartikeln wie Toilettenpapier. Aus unserer Sicht sollten hier auch keine Unterschiede gemacht werden.

Es gehört zum Auftrag des Schulträgers, welcher in den meisten Fällen die Stadt ist, die Hygiene für alle Personen in der Schule zu gewährleisten. Kostenlose Menstruationsprodukte sichern aber nicht nur die Hygiene der Schülerinnen, sondern auch die Teilnahme am Unterricht. Durch einen einfachen und niedrigschwelligen Zugang kommt es nicht dazu, dass Schülerinnen den Unterricht verlassen müssen, um sich anderweitig mit Menstruationsprodukten zu versorgen.

In Zeiten multipler Krisen und einer Inflation, die vor allem jene mit geringen monetären Mitteln trifft, sind insbesondere Schülerinnen betroffen. Eine Bereitstellung von kostenlosen Menstruationsprodukten würde hier zu einer enormen Entlastung führen. Des Weiteren würde diese Maßnahme auch einen großen gesellschaftlichen Einfluss haben und das Tabu um die Thematik Menstruation aufbrechen.


gez.                                        gez.
Sven Teuber, MdL                  Anja Reinermann-Matatko
Fraktionsvorsitzender           Fraktionsvorsitzende

Kategorie

Anträge Gesundheit Stadtratsfraktion

GRÜNE TERMINE

KommunalTalk der Trierer Grünen

zum Thema „Offene Jugendarbeit - up to date oder voll old school?“
Mittwoch, 8. Februar, 19 Uhr, in der Geschäftsstelle Jüdemerstraße 16

Mehr

Grüner Stammtisch - zu Gast in Trier-Süd

Treffpunkt ist um 18 Uhr am Leoplatz beim Südbahnhof. Dort sprechen wir mit Ortsvorsteherin Nicole Helbig über die Probleme und Vorschläge für die Zukunft des Leoplatzes.

Im Anschluss kehren wir in der Weinhexe ein:

Wann: Donnerstag, 09. Februar, 19 Uhr
Wo: Weinhexe, Saarstraße 18, 54290 Trier-Süd

Mehr

Vorstandssitzung

Der Grüne Vorstand trifft sich am 13. Februar um 19:00 Uhr vor Ort in der Geschäftsstelle und online über Jtisi. Die vorläufige Tagesordnung sowie die Protokolle der [...]

Mehr

JETZT SPENDEN!

Du willst uns unterstützen?  Dann spendier uns Social-Media-Werbung, Flyer, Plakate, Veranstaltungen, ... oder eine Limo!
Wir sagen schon jetzt: Vielen Dank!