Michael Lichter

Unser Kandidat mit den Themenschwerpunkten Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienste, Integration & Queer

Über meine Kandidatur


Eintritt in die Partei

Sympathisiert habe ich mit der Partei Bündnis 90 / Die GRÜNEN schon sehr lange. Eingetreten bin ich dann im Frühjahr 2016 im Zuge der Zuwanderungsbewegung aufgrund des Syrien-Krieges, als rechte Kräfte in einem erschreckenden Maße an Zustimmung gewannen und Hassparolen wieder salonfähig wurden. Das war für mich so unerträglich, dass ich zu der festen Überzeugung gelange, selbst aktiv werden zu müssen. 


Politische Vision

An Rheinland-Pfalz liebe ich unsere hohe kulturelle Diversität sowie unsere landschaftliche Vielfalt mit den traumhaften Flusstälern und den angrenzenden Weinbergen, den waldreichen Mittelgebirgslandschaften sowie den zahlreichen historischen Stätten. 

Meine Vision von einem GRÜNEN Rheinland-Pfalz liegt in einem nachhaltigen, ökologischen und klimaneutralen Bundesland. Wir müssen alles dafür tun, dass wir unseren Nachkommen eine Umwelt hinterlassen, in der auch sie noch leben können. Darüber hinaus steht ein GRÜNES Rheinland-Pfalz für mich für ein Bundesland, indem alle – unabhängig von Herkunft, Religion, Geschlecht, Behinderungen, Alter, Lebensweise und sozialem Status gleichberechtigt und vorurteilsfrei miteinander leben. 

Lebenslauf


Biografische Daten:

- geb. 27.12.1984 in Bitburg
- aufgewachsen in der Eifel


Ausbildung und Beruf:

- 2004-2007 Studium an der Fachhochschule für Öffentliche Verwaltung, Fachrichtung Polizei
- anschließend verschiedene Tätigkeiten im Polizeidienst des Landes Rheinland-Pfalz, u. a. im Streifendienst, der Einsatzleitstelle sowie in verschiedenen Sachbereichen (Einsatzplanung, Organisation Aus- und Fortbildung)
- 2014-2017 Master-Studiengang "Public Administration" an der Universität Kassel. Masterarbeit zum Thema "Menschen mit Migrationshintergrund im Polizeidienst des Landes Rheinland-Pfalz"


GRÜNES Engagement:

- 2017-2019 Schatzmeister im Kreisverband Trier
- seit 2019 Mitglied im Stadtrat Trier und stellvertretender Fraktionsvorsitzender, Schwerpunktthemen Integration, Sicherheit/Ordnung, Queer

GRÜNE TERMINE

Fairweg-Festival 2024

Am 22. Juni 2024 werden wir in Trier erleben, wie viel Spaß nachhaltige und inklusive Events machen – mit dem FairWegFestival rund um den Queergarten! Im Herzen der Stadt [...]

Mehr

JETZT SPENDEN!

Du willst uns unterstützen?  Dann spendier uns Social-Media-Werbung, Flyer, Plakate, Veranstaltungen, ... oder eine Limo!
Wir sagen schon jetzt: Vielen Dank!

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>