Fluglärm: MdB Tobias Lindner lädt zur Diskussion ein

GRÜNER Spitzenkandidat am Mittwoch am Infostand in Tarforst, Augustinusplatz

12.09.21 –

Ob morgens, mittags oder abends: Nahezu jeden Tag düsen u.a. F16-Pilot*innen von der Airbase in Spangdahlem in der Eifel auf ihren „Übungs“-Flügen über die Stadt Trier. Der Lärm kann ohrenbetäubend sein, an Schlaf nicht zu denken. Über keine andere Region Deutschlands donnern so viele Jets wie über unsere.

Der besonderer Spaß der Pilot*innen: Das „Schneiden“ der Anhöhen. Besonders die Bewohner*innen der Höhenstadtteile werden aufgrund der niedrigen Flughöhen massiv und nachhaltig gestört durch Lärm, aber natürlich auch durch die Umweltbelastung (CO2).

Was es mit dem Fluglärm auf sich hat und was dagegen getan werden kann, dazu bezieht unser GRÜNER Spitzenkandidat für die Bundestagswahl 2021 Dr. Tobias Lindner MdB - Sicherheitspolitischer Sprecher und Mitglied im Haushaltsausschuss - Stellung. Er lädt von 11 bis 14 Uhr am Infostand zur Diskussion ein.

Wann: Mittwoch, 15. September, 11 bis 14 Uhr

Wo: Augustinerplatz in Tarforst gegenüber der Sparkasse. 

Bushaltestellen: Tarforster Straße oder Tarforst Augustinerstraße.

 

Kategorie

Frieden/Internationales | Gesundheit | Stadtverband | Wahlen

GRÜNE TERMINE

Fairweg-Festival 2024

Am 22. Juni 2024 werden wir in Trier erleben, wie viel Spaß nachhaltige und inklusive Events machen – mit dem FairWegFestival rund um den Queergarten! Im Herzen der Stadt [...]

Mehr

JETZT SPENDEN!

Du willst uns unterstützen?  Dann spendier uns Social-Media-Werbung, Flyer, Plakate, Veranstaltungen, ... oder eine Limo!
Wir sagen schon jetzt: Vielen Dank!

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>