Bildung und Schule sind die Themen im 3. Trierer Stadtgespäch

22.05.21

Im Amt für Schulen und Sport der Stadt Trier hat die Arbeit am neuen Schulentwicklungsplan (SEP) begonnen. Eine gute schulische Bildung ist die Grundlage für die weitere Entwicklung in der Stadt Trier. Deshalb möchte sich die Fraktion von Bündnis 90 / Die Grünen im Trierer Stadtrat mit Interessierten über Vorstellungen und Ziele austauschen.

Im 3. Trierer Stadtgespräch zu den Themen „Bildung & Schule“ möchte die Fraktion unter anderem folgende Themen ansprechen:
Inklusion in Schulen und Kitas:
- Bedarfe und Erwartungen
- Umsetzung in eigener Verantwortung: Was muss / soll / kann die Stadt leisten?
- Was geht schnell, was bedarf langfristiger Planung
- Umsetzung mit Unterstützung durch Land und Bund
Schwerpunkte und Prioritäten im Aufgabenbereich der Stadt Trier

Am Montag, 31. Mai 2021, 17.30 bis 18.30 Uhr, stehen die Fraktionsvorsitzende Dr. Anja Reinermann-Matatko und Bernhard Hügle, schulpolitischer Sprecher, für einen Austausch zur Verfügung. Moderator ist Gerd Dahm, Vorsitzende des Behindertenbeirats der Stadt Trier.

Los geht es um 17.30 Uhr auf https://meet.jit.si/TriererStadtgespraech

Fragen können Sie gerne vorab an gruene.im.rat@trier.de schicken.

Kategorie

Aus der Fraktion Bildung Stadtratsfraktion

GRÜNE TERMINE

Podium "Handwerk bewegt Klima"

Veranstaltungsreihe „Aus den Krisen Zukunft schöpfen“

Mehr

KommunalTalk

Energiewende Teil 2

Was kann ich selbst tun?

Mehr

JETZT SPENDEN!

Du willst uns unterstützen?  Dann spendier uns Social-Media-Werbung, Flyer, Plakate, Veranstaltungen, ... oder eine Limo!
Wir sagen schon jetzt: Vielen Dank!