Mehr Fitness für alle Altersklassen in Tarforst

14.06.22

Der Mehrgenerationen-Parcours bildet neben den übrigen Sportanlagen in Trier-Tarforst im Umfeld der Trierer Höhenstadtteile ein niedrigschwelliges Angebot zur körperlichen Betätigung, das nicht nur durch den Schul- und Vereinssport oder den Universitätssport, sondern auch im nichtorganisierten Freizeitsport oder durch Individualsportler stark genutzt wird. So ist die Anlage in ihrer derzeitigen Form bereits stark ausgelastet, weil sie sich bei Personen allen Alters großer Beliebtheit erfreut.

Wir erkennen daher den Bedarf zur Erweiterung des Bewegungsparcours an. Und wir unterstützen die Stadtverwaltung bei den noch anstehenden Beratungen und Abstimmungen in den Ausschüssen sowie in der kommenden Stadtratssitzung im Juli in ihrem Vorhaben, die Anlage nun um weitere Stationen zu erweitern. Unter anderem sollen eine Balancierstrecke, ein Oberkörper-Ergometer und eine Pedalostrecke hinzukommen.

Da eine Umsetzung bereits im letzten Jahr geplant war, hoffen wir nun, dass die Bauarbeiten zügig beginnen können und das Projekt so Ende dieses Jahres abgeschlossen werden kann.

 

Michael Lichter
Sportpolitischer Sprecher

 

Kategorie

Gesundheit Rathauszeitung Sport Stadtratsfraktion

GRÜNE TERMINE

Podium "Handwerk bewegt Klima"

Veranstaltungsreihe „Aus den Krisen Zukunft schöpfen“

Mehr

KommunalTalk

Energiewende Teil 2

Was kann ich selbst tun?

Mehr

JETZT SPENDEN!

Du willst uns unterstützen?  Dann spendier uns Social-Media-Werbung, Flyer, Plakate, Veranstaltungen, ... oder eine Limo!
Wir sagen schon jetzt: Vielen Dank!