Verbesserung der Barrierefreiheit/-armut auf derzeit zu schmaler Bürgersteigen im Bestand

Änderungsantrag für die Haushaltsberatungen - Doppelhaushalt 2022/23

Einführung eines Programms zur Mittelbereitstellung zur Verbesserung der Barriereifreieheit/-armut auf derzeit zu schmaler Bürgersteigen im Bestand.
Budget: 100.000 € Eigenanteil der Stadt im Doppelhaushalt 2022/2023.
Dieser Antrag dient der Sicherung des Budgets. 
Die Konkrete Umsetzung mit Schaffung einer Prioritätenliste, soll im zuständigen Dezernatsausschuss unter Hinzuziehung der Behindertenbauftragten erfolgen. 

Begründung: 
In der Stadt Trier besteht an mehreren Stellen mangelnde Barrierefreiheit, teilweise Unbenutzbarkeit der Gehwege durch Rollstuhlfahrer sowie Menschen mit Rollator aufgrund zu schmaler Bürgersteige. Beispiel: Zeughausstraße, Bürgersteig auf der Südseite vor Haus Nr. 8a (zw. Engelstraße und Paulinstraße).
Während beim Ausbau von Straßen zumeist die Barrierefreiheit von Gehwegen berücksichtigt wird, fehlt es in der Stadt Trier an einem Programm, welches die Beseitigung dieses Missstandes im Bestand in Angriff nimmt. Analog zum Programm, die Bushaltestellen sukzessive barrierefrei auszubauen, soll mit diesem Programm jedes Jahr die Situation auf den Bürgersteigen verbessert werden. 

Kategorie

Anträge Inklusion Mobilität Stadtratsfraktion

GRÜNE TERMINE

Team Sichtbarkeit

Für alle, die Lust haben, unsere grüne Politik den Trierer Bürger*innen und unseren Mitgliedern sichtbarer zu machen und Veranstaltungen, Infostände, Stammtische und [...]

Mehr

Klimabewegung: Wo stehen die Grünen?

Eine Veranstaltung mit Corinna Rüffer MdB am 2. Februar, 18 Uhr

Mehr

Grüner Stammtisch - zu Gast in Trier-Süd

Treffpunkt ist um 18 Uhr am Leoplatz beim Südbahnhof. Dort sprechen wir mit Ortsvorsteherin Nicole Helbig über die Probleme und Vorschläge für die Zukunft des Leoplatzes.

Im Anschluss kehren wir in der Weinhexe ein:

Wann: Donnerstag, 09. Februar, 19 Uhr
Wo: Weinhexe, Saarstraße 18, 54290 Trier-Süd

Mehr

JETZT SPENDEN!

Du willst uns unterstützen?  Dann spendier uns Social-Media-Werbung, Flyer, Plakate, Veranstaltungen, ... oder eine Limo!
Wir sagen schon jetzt: Vielen Dank!