Pressemitteilungen

12.01.2021

Auf Sicht fahren?

„Wir müssen auf Sicht fahren“ – ein Satz, der seit Beginn der Corona-Pandemie häufig zu hören war in unseren Gremiensitzungen. „Auf Sicht fahren“, das heißt, die Situation beobachten und reagieren.

Wir beobachten nun bald ein Jahr lang. Wir reagier...

Mehr»

08.07.2020

Innenstadt im Wandel

 

 

 

Unübersehbar sind die zunehmenden Leerstände von Ladengeschäfte in der Innenstadt. Jetzt kommt auch noch Karstadt dazu. In einige der geschlossenen Läden ziehen jetzt Gastronomiebetriebe oder Friseure ein. Es ist aber abzusehen, dass in Zukunft...

Mehr»

30.06.2020

Ergänzungsantrag unserer Fraktionsmitglieder Leuckefeld, Hügle, Seidel und Schrecklinger: "Ergänzung der Vorlage 290/2020 - TOP 7 - Ansiedlung SB-Warenhaus Globus."

Der Stadtrat möge beschließen:

 

Neuer Punkt 4.

Die zu erschließende Gewerbefläche ZE-G-01 soll am sogenannten „Langfuhrerweg“ enden. Ebenso soll die Gewerbefläche parallel zur Monaiser Straße in der Verlängerung der Grenze zwischen der Fa. Poco und der Wohnbebauung enden.

 

Eine darüber hinausgehende Erschließung des Gewerbegebietes soll nicht erfolgen.

Mehr»

30.06.2020

Änderungsantrag unserer Fraktion zur "Fortschreibung des Einzelhandelskonzeptes Trier 2025 +"

Die Mehrheit des Stadtrates lehnte unseren Änderungsvorschlag ab. 

Unser Änderungsvorschlag:

 

Mehr»

30.06.2020

Gemeinsamer Antrag der Fraktion Bündnis90/Die Grünen, CDU-Fraktion, Linksfraktion und UBT-Fraktion: Resolution: Solidarität mit den Beschäftigten bei Karstadt/Kaufhof

Text der Resolution:

1.       Der Trierer Stadtrat erklärt sich solidarisch mit den Beschäftigten der drei Standorte Galeria Kaufhof/Karstadt in Trier und unterstützt deren Kampf um den Erhalt ihrer Arbeitsplätze.

Mehr»

URL:https://uns-gruener-trier.de/stadtratsfraktion/pressemitteilungen/kategorie/wirtschaft-49/