Pressemitteilungen

02.05.2020

Gemeinsam handeln statt Abschottung: Grüne aus den Quattropole- Städten fordern schnellstmögliche Grenzöffnung

Gemeinsame Erklärung der Grünen Mitglieder im Quattropole-Verbund der Städte Luxemburg, Metz, Saarbrücken und Trier im Vorfeld des Europatages am 9. Mai

Mehr»

20.04.2020

Pressemitteilung: Schutz für die Opfer häuslicher Gewalt

Für einige Familien bedeuten „Daheim bleiben“ und Kontaktsperre zu anderen der blanke Horror. Denn jetzt schaut niemand mehr hin, wenn häusliche Gewalt eskaliert. Die Grüne Stadtratsfraktion fordert deshalb die städtische Verwaltung auf, betroffenen Menschen zu helfen.

Mehr»

31.03.2020

Mehr Schutzräume wegen Coronakrise

Für einige Familien bedeuten „Daheim bleiben“ und Kontaktsperre zu anderen der blanke Horror. Denn jetzt schaut niemand mehr hin, wenn häusliche Gewalt eskaliert. Die Grüne Stadtratsfraktion fordert deshalb die städtische Verwaltung auf, betroffenen Menschen zu helfen.

Mehr»

05.02.2020

Anfrage zur Entgelt- / Besoldungsgruppe der Notfallsanitäter der Stadt Trier

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Leibe,

die Aufgaben der Beamten und Angestellten in Feuerwehr und Rettungsdienst der Stadt Trier sind äußerst umfassend und mit Gefahren und besonderen Risiken behaftet.

Mehr»

04.02.2020

Aktuelles aus dem Rat

In der Stadtratssitzung am 28.1. hat der Rat der Stadt Trier einige wichtige Beschlüsse gefasst: Die Neuordnung im Sternbusverkehr der Stadtwerke Trier mit einer deutlichen Verbesserungen der Angebotssituation.

Mehr»

URL:http://uns-gruener-trier.de/stadtratsfraktion/pressemitteilungen/kategorie/sicherheit-4/