06.11.2018

Anfrage: Kitas konfessionell gebundener Träger: Kostenaufteilung

1.     Wie viele Kitas konfessionell gebundener Träger gibt es in Trier (absolut und prozentual an der Gesamtzahl aller Kitas)?

 

2.     Wie hoch waren die Ausgaben der Stadt (jeweils investiv und konsumtiv) in Kitagebäude konfessionell gebundener Träger, die sich nicht im Eigentum der Stadt befinden, in den Jahren des laufenden Doppelhaushaltes (2017/2018) und welche Mittel sind jeweils geplant für den kommenden Doppelhaushalt (2019/2020)?

 

3.     Wie hoch ist demgegenüber der Anteil der Kostenübernahme der konfessionell gebundenen Träger an allen Kosten, die nicht Ausgaben für Bau oder Bauunterhalt der Gebäude betreffen (z.B. Verwaltungskosten)?

 

4.     Welche Laufzeiten werden nach Investitionen wie Neubauten, Sanierungen und Erweiterungen jeweils vertraglich vereinbart?

 

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

     Peter Hoffmann

URL:http://uns-gruener-trier.de/stadtratsfraktion/artikel-rathauszeitung/einzelansicht-raz/article/stadtrat_0611_anfrage_kitas_konfessionell_gebundener_traeger_kostenaufteilung/