Artikel in der Rathauszeitung

Jede Woche veröffentlichen wir unter der Rubrik "Meinung der Fraktionen" einen Artikel auf Seite 2 der Rathauszeitung. Unsere Fraktionär*innen wechseln sich in regelmäßigen Abständen ab. Worüber die oder der Einzelne schreibt, bleibt ihr oder ihm selbst überlassen. Denn wir legen Wert darauf, über den Tellerrand hinauszublicken und themenübergreifend zusammenzuarbeiten.

04.08.2017

Stickstoffdioxid: GRÜNE FORDERN SOFORTIGE WIEDERINBETRIEBNAHME MESSSTATION KAISERSTRASSE

Die GRÜNEN im Rat der Stadt Trier fordern die Wiederinbetriebnahme der seit 2014 abgeschalteten Messanlage in der Kaiserstraße. Weiter fordern die GRÜNEN die Umsetzung des im März im Stadtrat einstimmig beschlossenen Antrags der Veröffentlichung der aktuellen Schadstoffwerte auf der Homepage der Stadt.

Mehr»

20.03.2017

PM: Leerstandbörse Einzelhandel Einrichten – Neugründungen eine Chance geben

Einzelhandelsverband oder City-Initiative sollen mit Unterstützung der Stadtverwaltung eine „Leerstandsbörse“ einrichten. Dies hat der wirtschaftspolitische Sprecher der Grünen Stadtratsfraktion Richard Leuckefeld in der Sitzung des Lenkungsgremiums der City-Initiative vorgeschlagen.

Mehr»

09.02.2017

Pressemitteilung: Entwurf FNP

Flächennutzungsplan – Neue Flächen nur mit Vernunft und Augenmaß ausweisen!

Nach monatelangen Diskussionen um den neuen Flächennutzungsplan 2030 hat die Stadtverwaltung sich nun positioniert. „Eine Bebauung von Brubacher Hof ist mit uns keinesfalls zu machen!“, so Peter Hoffmann, umweltpolitischer Sprecher Grünen Stadtratsfraktion.

Mehr»

09.12.2016

Pressemitteilung: Grüne und CDU fordern Klimaschutz ein – Kommune soll Verantwortung übernehmen

"Die Stadt soll für gutes Klima sorgen!“, so Peter Hoffmann, umweltpolitischer Sprecher der Grünen Ratsfraktion und Dr. Elisabeth Tressel, umweltpolitischer Sprecherin der CDU-Fraktion. „Wir fordern mit unserem Antrag ein Klimaschutzmanagement und ein Klimaschutzkonzept für die Stadt“, erläutert Hoffmann weiter.„Andere Kommunen sind uns in Sachen Klimaschutz weit voraus, auch Trier muss endlich Maßnahmen ergreifen, um die zugesagten Ziele zu erreichen.“

Mehr»

08.12.2016

Pressemitteilung: Kein Auftritt von Zirkussen mit Wildtieren in Trier!

„Zirkusse mit Wildtieren dürfen in Trier nicht mehr auftreten!“, fordert Peter Hoffmann, umweltpolitischer Sprecher der Grünen Fraktion im Stadtrat. Einen entsprechenden Antrag werde man in der kommenden Ratssitzung am 13. Dezember stellen.

Mehr»

URL:http://uns-gruener-trier.de/stadtratsfraktion/artikel-rathauszeitung/browse/2/kategorie/pressemitteilung-55/