Aktuelles

04.04.2017

ZEBRASTREIFEN

Ein Trierer Urgestein erzählte mir mal einen Witz, indem sich drei Vertreter der großen Religionen darüber unterhalten, wie sie mit dem drohenden Weltuntergang umgehen würden. Man hatte gerade eine Papyrusrolle gefunden, die diesen bald voraussagte. Während zwei der Vertreter sagten sie würden sich nun auf das Gebet konzentrieren, sagte der Dritte man solle mit Sack und Pack nach Trier ziehen.

Mehr»

13.03.2017

Stadrat 13.03. Rede "Aral-Tankstelle"

Die Argumente zum Pro und Contra eines Erhalts der Tankstelle in der Ostallee haben sich seit 2011 nicht geändert: Niemand würde heute auf die Idee kommen in eine Grünanlage eine Tankstelle zu bauen – geschweige diese zu genehmigen.

Mehr»

17.01.2017

Parken in Trier-Süd

Stellen Sie sich vor, Sie fahren einen Krankenwagen oder ein Feuerwehrauto und müssten um diese Kurve...

Mehr»

06.12.2016

Westumfahrung

Die Pläne für die sogenannte „Westumfahrung Trier“ waren eigentlich schon längst eingemottet. Seit 2004 wurde das Vorhaben mit hohem ökologischem Risiko aufgrund seiner schlechten Wirtschaftlichkeit nicht mehr weiter verfolgt. Der Planfeststellungsbeschluss wurde aufgehoben.

Mehr»

07.11.2016

Innenstadt lebenswerter - Schulwege sicherer!

Mehrere tausend Schüler kommen künftig sicherer zur Schule: Rund um die Gymnasien MPG und AVG sowie die Grundschule am Dom wird eine Tempo30-Zone eingerichtet. Dies ist Teil des Antrags der GRÜNEN, den östlichen Bereich der Innenstadt innerhalb des Alleenrings attraktiver, lebenswerter und verkehrstechnisch sicherer zu machen.

Mehr»

05.07.2016

Rücksichtslos in Trier

Der Leoplatz in Trier-Süd – ein vierreihiger Parkplatz im Kreisverkehr. Im Gegensatz zum illegalen Parken auf der Saarstr. werden hier nicht Fußgänger und Radfahrer, sondern die Feuerwehr behindert. Leider keine Ausnahmesituatio...

Mehr»

URL:http://uns-gruener-trier.de/stadtratsfraktion/aktuelles/browse/8/kategorie/mobilitaet-3/