18.05.2014

Grüne Jugend Trier streitet für ein solidarisches Europa

Mit einer kreativen Idee präsentierte sich die Grüne Jugend Trier-Saarburg in der Innenstadt den Bürgerinnen und Bürgern: Sie schrieben ihre Wünsche und Vorstellungen von Europa mit Kreide auf die Straße, sodass alle Passanten sie sehen konnten. Mit der Europafahne im Hintergrund konnte man sich fotografieren lassen und selbst ein kleines Statement für Europa abgegeben. Viele junge Leute blieben stehen und nutzten die Chance. Aus zahlreichen Bildern soll nun eine Collage entstehen, die Menschen ihr Gesicht für Europa zeigen lässt. "Wir streiten und fordern ein offenes, solidarisches und soziales Europa. Die europäische Idee ist schließlich ein langsamer Prozess, der niemals stehen bleiben oder aufgehalten werden darf", so Haureh Hussein von der Grünen Jugend.

URL:https://uns-gruener-trier.de/gruene-jugend/aktuelles-von-der-gj/einzelansicht-aktuellesgj/article/gruene_jugend_trier_streitet_fuer_ein_solidarisches_europa/